SULEIKA I (WAS BEDEUTET DIE BEWEGUNG?), D 720